Ceili - Was versteht man darunter?

Als Céilí (irisch, céilithe) oder Ceilidh (auch céilidh, cèilidh, schottisch, gällisch
„Besuch“) bezeichnet man ursprünglich ein geselliges Zusammensein beliebiger Art, eine Party.
In den Kursen erlenet man den Ceili auf einfache Weise in der Gruppe zu 4, 6,8 12, oder 16 Personen.
Ceili ist Spass, Fun beim tanzen mit anderen zusammen.
Diese Art des irischen Tanzes lässt sich auch sehr schnell zu live Musik tanzen und eignet sich auch besonders für Veranstaltungen als Tanzanleitung.